Nachbarschaftsverein

Kleine Henriette e. V.

Kontakt: info@kleine-henriette.de

Über unseren Nachbarschaftsverein

Unser Nachbarschaftsverein ist jetzt endlich seit Dezember 2008 ein e. V., also ein Eingetragener Verein.

Unser erstes Ziel ist die Verwirklichung eines öffentlichen Spielplatzes für die Siedlungen Kleine Heide und Henriettenweg in Dortmund Barop, und natürlich auch für die angrenzenden Bereiche. Dies war auch die Initialidee nicht nur einen Spielplatz zu errichten, sondern unsere Interessen gleich in der zweckmäßigen Form eines Vereins zu vertreten.

Der Verein soll aber nicht zum Selbstzweck werden. Er wird aber dazu dienen gegenüber der Bezirksvertretung und Sponsoren einen verantwortlichen und verlässlichen Ansprechpartner zu installieren.

Zur Verwirklichung unseres ersten Ziels, dem Spielplatz, sind noch erhebliche Anstrengungen zu meistern. Diese werden wir aber gemeinsam bewältigen. Wer mitmachen will ist herzlich eingeladen sich durch Rat und Tat zu beteiligen.

Für die Einrichtung des Spielplatzes sind nach der Schätzung des Jugendamtes finanzielle Mittel in der Höhe von etwa 30.000 bis 40.000 € nötig. Das ist viel Geld, aber es muss ja nicht alles sofort erstellt werden. Ein solcher Spielplatz kann auch über einen längeren Zeitraum wachsen und sich verändern.
Wir sind hier auf Spenden der Nachbarn und anderer Institutionen angewiesen. Es gibt bereits ein Konto auf welches die Spenden eingezahlt werden können, dann erhalten Spender auch eine Spendenquittung.

Wenn Sie über neue Informationen unterrichtet werden wollen nehmen wir Sie gerne in unseren E-mail Verteiler auf. Bitte senden Sie eine kurze E-Mail, am Besten mit Adresse und Telefonnummer an info@kleine-henriette.de

Alternative Wippe

Alternative Wippe

Der Wunsch für einen alternativen Spielplatz macht sich bemerkbar, 29.03.08

Ansicht Spielplatz

Erste Arbeiten am Objekt: Entfernen der Brombeerhecke am 28.03.08

Ansicht Spielplatz

Ansicht von der Stockumer Str. am 9.03.2008

Ansicht Spielplatz

Aktueller Zustand 9.03.2008